Die Anwendung eines kommunikativ-situativen Ansatzes, bei dem die Sprache nicht aseptisch präsentiert wird, sondern in einen Kontext des täglichen Lebens eingefügt wird, macht den Kurs zu einer einzigartigen Lernerfahrung für alle, die aus welchem Grund auch immer der italienischen Sprache näher kommen wollen: einfach nur aus Vergnügen oder aus beruflichen Gründen.

 

Gruppenkurse

Die Gruppenkurse sind für diejenigen gedacht, die zusammen mit anderen Studenten Italienisch lernen möchten. Die Kurse sind in sechs Stufen unterteilt, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und sind so konzipiert, dass sie den Dialog und das Üben mündlicher Fertigkeiten erleichtern. Neben der Grammatik wird sich die Gruppe mit kulturellen und aktuellen Themen auseinandersetzten. Der Unterricht wird von Medien wie italienischen Filmen und Audiomaterial unterstützt, die als Grundlage für die Diskussion in der Klasse dienen. Die Kurse können für eine Woche oder mehrere Wochen besucht werden und auch mit individuellen Privatstunden kombiniert werden.

Im Detail:

◊ Maximale Anzahl der Teilnehmer pro Klasse: 8
◊ Mindestteilnehmerzahl: 3
◊ Tägliche Unterrichtsdauer: 4 Stunden, jeweils 55 Minuten, von Montag bis Freitag
◊ Zeitplan: von 9:00 bis 13:00 mit Zwischenpausen

 


 

Privatunterricht: Einzelunterricht oder 2-zu-1

Einzelunterricht oder 2-zu-1 sind für diejenigen gedacht, die spezielle Bedürfnisse und / oder begrenzte Zeit zur Verfügung haben und nach einem flexiblen didaktischen Programm suchen. Der Schüler kann individuell mit dem Lehrer zu bestimmten Themen und ausgewählten Inhalten arbeiten. Alternativ kann das Wissen mit wöchentlichen Einzelsitzungen vertieft werden. Studierende, die paarweise einen Privatkurs besuchen möchten, müssen jeweils den gleichen Kenntnisstand haben.

Im Detail:

◊ Maximale Teilnehmerzahl: bis zu 2 / N.B: 50% Rabatt für den zweiten eingeschriebenen Studenten
◊ Täglicher Unterricht: 2 Stunden, 55 Minuten, jeweils von Montag bis Freitag

 


 

Konversation

Die Konversationskurse richten sich an diejenigen, die bereits über gute Kenntnisse der italienischen Sprache verfügen und ihren mündlichen Ausdruck durch freundschaftliche Konversation im Unterricht, in einer Bar oder in der Stadt mit dem Lehrer verbessern möchten. Aus diesem Grund ist jede Chat-Sitzung länger als traditioneller Unterricht (75 Minuten). Es ist auch möglich, den Kurs in einem Paar oder mit einer Gruppe von 2-3 Freunden zu besuchen. In diesem Fall sollten die Ebenen des Verständnisses gleich sein. Der Kurs umfasst 3 Sitzungen pro Woche, aber wenn es möglich ist, können Sie auch die Gesamtzahl der Sitzungen wählen (von 1 bis 3 Sitzungen, sogar an einem einzigen Tag).

Im Detail:

◊ Dauer pro Lektion: 75 Minuten, von Montag bis Freitag auf Anfrage

 


Dolce Vita

Für diejenigen, die zum ersten Mal Italienisch lernen oder das Grundwissen auffrischen möchten, aber nicht so viel Zeit haben, empfehlen wir diese „Überlebenshilfe“, um mit den Grundlagen der italienischen Sprache in Kontakt zu kommen. Alle Lektionen basieren auf kurzen Dialogen über typische Aktivitäten und Reiseerfahrungen, wie zum Beispiel nach dem Weg fragen, in einem Restaurant bestellen, einkaufen, ein Zimmer buchen und sich vorstellen.

Im Detail:

◊ Maximale Anzahl der Teilnehmer: bis zu 8
◊ 55 Minuten / Lektion jeden Montagnachmittag

 

 

PREISE & KURSBEGINN